Yoga & Ayurveda & Mediation & Coaching & Heilung Kati Voß

             ab November 2017: Hintergasse 20, 37293 Herleshausen,  Funk: 0176 / 60 45 64 01                                                              mail: yoga-ayurveda-mediation-coaching@web.de

Workshops, Ausbildungen & Reisen

alle Seminare und Ausbildungen finden Sie unter "Yoga- Ausbildungen & Workshops"

Auyrveda Gesundheitsberater- und Massage Ausbildungen finden Sie mit mir an den Paracelsus Schulen und bei Yoga Vidya in Bad Meinberg, andere Orte bitte immer individuell mit mir absprechen)

 

**************************************************************************************************

Ayurveda - Gesundheitsberater Ausbildung in Eisenach

Die Ausbildung umfasst 5 Wochen montags - freitags verteilt auf 1 Jahr,  Unterrichtszeiten 8:30 - 16:00 Uhr

Als dieser kannst Ayurveda-Anwendungen, Gesundheits- und Ernährungsberatungen, Ayurveda-Massagen und Ayurveda-Einführungskurse anbieten. Der Einsatzbereich reicht von Freitzeit- und Wellnessbereich über Hotels, Saunen und Fitnesscenter oder in selbständiger Praxis als Berater oder in Zusammenarbeit mit Ärzten, Heilpraktikern und Kliniken.

Ausbildungsinhalte

In der ersten Woche erlernst Du neben den theoretischen Grundlagen des Ayurveda, die das Wissen um die Bioenergien, Gewebe, den Stoffwechsel und den geschichtlichen und philosophischen Hintergrund umfassen, auch die klassische Ölmassage (Abhyanga) kennen, so dass du nach der ersten Woche schon deine Erfahrungen mit Ayurveda weitergeben kannst.

In der zweiten Woche befassen wir uns mit der Diagnostik und Konstitutionslehre, so dass du vorhandene Disbalancen der Bioenergien diagnostizieren und Krankheitsverläufe nachvollziehen kannst. Du lernst, die Nahrung entsprechend den Konstitutionen abzustimmen und zuzubereiten (Ernährungsberatung). Einzelne Therapietechniken werden sowohl theoretisch als auch praktisch erörtert.

In der dritten Woche  und vierten Woche steht ein ganzheitlicher Ansatz zur Gesundheitskunde im Mittelpunkt. Krankheitsursachen und ihre Beseitigung werden behandelt. Wir besprechen die wichtigsten Heilkräuter des Ayurveda und ihre Anwendung, aber auch Kräuter, die man in unseren Breiten findet. Neben Kräutern gibt es natürlich noch eine Vielzahl anderer ayurvedischer Heilmittel wie Farben, Edelsteine, Mantras, energetische Techniken und natürlich die klassische Panchakarma Kur, die wir sehr ausführlich behandeln. Eine kleine Eigenkur steht bei Wunsch auf dem Programm. Andere hilfreiche Praktiken in der Tagesroutine werden ebenfalls besprochen. Die fünfte Woche ist eine Praxis-Intensivwoche, in der du reichlich Erfahrungen mit allen verschiedenen Arten der Ayurveda-Massagen sammeln kannst, wie Synchronmassage, Druckmassage, Pulvermassage, Kopfguss, Druckpunktmassage, Fußmassage und vieles mehr. So kannst du nicht nur Sicherheit für deine spätere Praxis erwerben, sondern auch die Wirkungsweisen der Therapien an dir selbst erfahren.

Ablauf und Themen der Ausbildung (Änderungen vorbehalten)

  • Philosophische Grundlagen
  • Anatomie: Gewebeschichten, Körperkanäle, Marmas, Energiezentren, Nadis
  • Physiologie (Kriyasharira): Psychopathologische Faktoren. Dhatus, Doshas, Malas, Agni, Ama
  • Praxis: traditionelle Ölmassage (Abhyanga), Einzelmassage
  • Physiologische und Psychologische Konstitutions lehre
  • Diagnostik und Anamnese (klinische Untersuchung)
  • Krankheitsursachen und -verlauf
  • Ernährungsgrundlagen, Ernährungsberatung
  • Ayurvedische Therapien, Theorie
  • Praxis: verschiedene Therapieanwendungen (Basti, Aksitarpana)
  • Ganzheitliche Gesundheitsberatung, Heilmittelkunde
  • Dravyaguna (wichtige Ayurvedische Heilmittel, Farben, Edelsteine, Mantras, Heilen)
  • Therapeutik, Tagesroutine
  • Panchakarma
  • Verschiedene Ayurvedamassagen (Synchronmassage, Thalodal, Padaghata, Marma u.a.)
  • Shirodhara (Kopfguss)
  • Ayurveda und Yoga

Teilnahmebedingungen

Keine Vorkenntnisse Bedingung. Interesse an alterenativen Denkgewohnheiten, postiver Lebenseinstellung, bewusste Ernährung und Lebensweise erwünscht. Teilnahme an allen Kursen, Vorträgen und Workshops ist Pflicht. Späterer Einstieg  oder früherer Ausstieg nur in komplizierten Einzelfällen möglich. Bei vorzeitigem Abbruch des Kurses besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Bei vorhandenen Krankheiten bitte vorher mit den Kursleitern sprechen.

Unterrichtseinheiten, Prüfung, Zertifikat

Die Ausbildung umfasst 5 Wochen montags - freitags verteilt auf 1 Jahr Februar 2016 - März 2017 Unterrichtszeiten 8:30 Uhr - 16:00 Uhr

  8:30 Uhr - 10:00 Uhr

10:15 Uhr - 11:45 Uhr

12:30 Uhr - 14:00 Uhr

14:15 Uhr - 15:45 Uhr

erste Woche: 2016             

zweite Woche: 2016           

dritte Woche: 2016              

vierte Woche: 2017

fünfte Woche: 2017

25 Tage  - 200 UE (8 UE pro Tag à  45 Min.) schließt mit einer schriftlichen und ggf. mündlichen Prüfung ab. Zertifikat „Ayurveda Gesundheitsberater/ in.


Kosten: pro Woche 500,00 €, Gesamtpreis 2500,00 €

 

Als dieser kannst Ayurveda-Anwendungen, Gesundheits- und Ernährungsberatungen, Ayurveda-Massagen und Ayurveda-Einführungskurse anbieten. Der Einsatzbereich reicht von Freitzeit- und Wellnessbereich über Hotels, Saunen und Fitnesscenter oder in selbständiger Praxis als Berater oder in Zusammenarbeit mit Ärzten, Heilpraktikern und Kliniken.

***************************************************************************************

Ayurveda - Massage - Ausbildung

Mache eine spezielle Ausbildung in der ayurvedischen Ganzkörpermassage mit ihren vielfältigen Techniken.

Abhyanga, die traditionelle ayurvedische Ganzkörpermassage verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeutische Techniken, die der Heilung und Gesunderhaltung des Körpers dienen.

Für die Massage werden traditionell hergestellte, hochwirksame, medizinische Ölzubereitungen verwendet. So bewirkt die Abhyanga-Massage die Lockerung, Stimulanz, Entspannung und Regulation der Haut, Muskulatur, Gelenke und des Nervengewebes.

Gezielte, gleichmäßige Streichungen aktivieren das Lymphsystem und fördern so die Entgiftung des gesamten Körpers. Sie intensivieren den Fluss von Nährstoffen und den Abtransport von Stoffwechselprodukten. Spezielle Griffe wirken auf tieferliegende Organe und Gewebeschichten, wie z.B. Darm, Lungen und Rückenmark. Die Haut gewinnt durch regelmäßige Ölanwendung schnell ihre Jugendlichkeit und Elastizität zurück. Über das Nervensystem wirkt sich die Berührung positiv auf das allgemeine Wohlbefinden und die Psyche aus. Auf diese Weise können inneres Gleichgewicht, Gesundheit und Zufriedenheit einkehren.

Abhyanga mit ihren verschiedenen Formen spricht den Körper auf der feinstofflichen Ebene an. Durch die Berücksichtigung der Marmapunkte wird der Fluss von Prana (Lebensenergie) im Organismus gefördert. Die Berührung dieser Punkte erschafft die Einheit von Körper und höherem Bewusstsein und setzt somit die Informationen zur Selbstheilung frei.

Inhalte und Themen der Ausbildung

  • Grundlagen des Ayurveda: Tridosha-Lehre, Ernährungsempfehlungen (ahara), ayurvedische Lebensweise (dinacharya), Einführung in verschiedene ayurvedische Reinigungsmethoden
  • Abhyanga Massagetechnik in Theorie und Praxis
  • Einzel- und Synchron Ganzkörpermassage
  • Grundkenntnisse in Anatomie
  • Auswahl der passenden Massageöle
  • Vorbereitung der Arbeitsumgebung
  • der individuelle Umgang mit dem Kunden
  • Schulung der Wahrnehmung und Sensibilität
  • Aspekte der feinstofflichen Arbeit am Körper, wie Prana, Energiekörper, innere Intelligenz und Natürlichkeit

Teilnahmevoraussetzungen

Grundkenntnisse in Ayurveda, Yoga und Meditation wären wünschenswert

Bitte mitbringen: Warme Socken, bequeme Kleidung, 2 Handtücher, 1 Kompressentuch.

Unterrichtseinheiten, Prüfung, Zertifikat

Unterrichtszeiten: Montag - Freitag 8:30 - 16:00 Uhr, 45 UE

Es ist eine kleine praktische Überprüfung des Gelernten vorgesehen.

Zertifikat: „Ayurveda Masseur/in" 

Kosten: 500,00 €

*************************************************************************************

Einführung in die ayurvedische Massage

Der Theorie über das Ayurveda am Tag darauf erkläre ich Ihnen Hintergründe der ayurvedischen Massage, Anwendungs- und Massagearten und zeige Ihnen eine komplette Ganzkörpermassage. Gemeinsam kommen wir ins kurze Üben einer Rückenmassage.

freitags,  Termin in Planung -  18:00 - 21:00 Uhr

**************************************************************************************

Einführung in das Ayurveda

"Dem Wissen vom Leben" auf die Spur kommen. Theoretische Hintergründe und praktische Tipps aus dieser 6000 Jahren alten Erfahrungsmedizin, angepasst auf die hiesigen Klima- und Lebensbedingungen sowie Gewohnheiten. Vorstellung von indischen und einheimischen Kräutern und Gewürzen nach ayurvedischen Richtlinien.

samstags, Termin in Planung -  9:00 - 11:30 Uhr

****************************************************************************************

Yoga & Ayurveda in Indien & Sri Lanka (geplant in 2018/2019)

Ein langjährig sehnlicher Wunsch ist es, einmal in das Ursprungsland des Yoga & Ayurveda zu reisen, und dies natürlich mit Kind. Meine Kleinste (6.5 Jahre) soll natürlich mit. Und all die anderen großen Kinder auch, wenn sie wollen. Ich stehe im Augenblick in Kontakt mit verschiedensten Indien- und Ashram-Erfahrenen und lasse mich diesbezüglich beraten.

Mitstreiter erwünscht. Vor allem mit Kindern!